logo    
       
   
The Wanderers  

Die Geschichte

Es war einmal……………………….

Im Sommer des Jahres 2007 gab es schon die ersten Ansätze und Gespräche bezüglich eines
eines neuen Fussballvereines in Gumpoldskirchen. Dieser sollte die Farben grün/weiss
als Klubfarbe haben weil wir alle hauptsächlich Rapid Anhänger sind.
Immer und immer wieder wurde das Thema neuer Verein aufgegriffen und jedesmal war das
Resüme "das besondere etwas fehlt". Was sollte anders, beziehungsweise besser sein als bei
bestehenden Vereinen in unserer Region?
Fußballplatz, ein paar Bier, später nach Hause kommen (natürlich nüchtern) Männergespräche
Ausflüge Kurztrips (for Men Only) und und und….. ………………….aber da war doch bei einigen
doch noch was anderes.
Ahhhhh genau einige von uns hatten schon eine Freundin manche sogar eine Familie!
Unglaublich aber wahr jetzt wussten wir auf einmal was "das besondere " sein sollte das diesem
neuen Verein noch fehlte. Die ganze Familie einbinden und gemeinsam vieles zusammen zu
tun.
Also wurde beschlossen ein familienfreundlicher Verein zu werden.
Die aktiven Fussballer führten wir unter The-Wanderers,
Die eingebunden Damen unter The-Wanderwomen,
und die Kinder finden sich unter The-Kidsclub,
Viele Freunde und Bekannte fanden unsere Idee absolut Genial und wurden sofort Mitglieder.
Der Name war natürlich gut gewählt The-Wanderers, sollte er doch ganze Familien bewegen
etwas gemeinsam zu tun. Umso länger die Zeit verstrich umso häufiger wurden wir schon
angesprochen endlich diesen Verein Offiziell zu Gründen um gemeinsame Aktivitäten zu starten.
Als wurde die erste Sitzung beim Heurigen Rieger einberufen und der Vorstand gewählt.
Die Aufgabenverteilung wurde rasch gefunden Die Herren kümmern sich um das Administrative
und die Damen um das Finanzielle (wie im wirklichen Leben).
Im zweiten Schritt wurden die Satuten verfasst und ab gingen die Unterlagen zwecks Prüfung
zur Bezirkshauptmannschaft Mödling. Die Domain the-wanderers wurde gesichert und los gings
mit der Erstellung der eigenen Homepage.(Andreas Stigler investierte viele viele Stunden DANKE)
Das Ergebniss kann sich sehen lassen echt gelungen oder?
Laufend wurden wir, der Vorstand von Leuten angesprochen, welche unsere Idee nachkommen
wollten und als Mitglied dabei zu sein.Entweder als aktives oder als passives Mitglied oder
als Sponsor. An diese Möglichkeit einens Sponsors dachten wir am Anfang gar nicht und
sahen plötzlich eine weitere Möglichkeit auch mit der Wirtschaft eine Partnerschaft einzugehen.
Binnen weniger Tage waren es nicht weniger als 60 Mitglieder sein und auch die Sponsoren
blieben nicht aus.
Die Sponsoren der ersten Stunde möchte ich hiermit auch Namentlich erwähnen und mich
Vorab im Namen aller Mitglieder recht herzlich bedanken:

Firma Teppichreinigung Stapanek DANKEEE
Firma SHST Herr Kühn Karl DANKEEE
Firma NEON/EDV Technik DANKEEE

In weiterer Folge konnten wir die Vereinsbekleidung festlegen natürlich in grün und weiss und
die ersten Dressen sowie Trainingsanzüge wurden für die aktiven Spieler ausgesucht und für die
passiven Mitglieder und Sponsoren beschlossen wir Polo-Shirts zu bestellen.
Der nächste Schritt war die Anmeldung als Offizieller Fanklub des Sk.Rapid.
Geplant wurden die weiteren Schritte des Vereines um auch so wie geplant gemeinsam mit den
Familien etwas zu bewegen. Einige Damen wollten auch Fussball spielen und so beschlossen
wir mit den Wanderwomen zu trainieren und im gemischten Doppel zu spielen.
Vom Trikot-tausch und vom gemeinsamen Duschen wurde jedoch Abstand genommen. Hahaha
Der nächste Highlight im Sommer 2010 wird ein gemeinsamer Ausflug nach
…………………sein.
ja, ja das beschliessen wir natürlich alle gemeinsam.
Sollten wir Euch jetzt auch Lust auf mehr gemacht haben bitte ganz einfach auf unserer Home- Page anmelden und dabei sein.
Zum Abschluss ein lautes DANKEEE an alle bisherigen Mitglieder und Sponsoren DANKEEE

Präsident Mario Schuecker